Data Communication Center

Data Communication Center

Serviceeinrichtung der Kirchenbeitragsorganisation

Als Serviceeinrichtung der Kirchenbeitragsorganisation der katholischen Kirche Steiermark ist das DataCommunicationCenter (DCC) im Augustinum angesiedelt. Hier kümmern sich rund 40 Personen darum, mit den Katholikinnen und Katholiken Kontakt zu halten und in guten Gesprächen Fragen zu klären.

Neben zentralen Tätigkeiten wie z.B. Datenpflege ist das DCC vor allem als größtes kirchliches Callcenter Österreichs mit der telefonischen Beratung bei Anliegen rund um den Kirchenbeitrag betraut. Ruft man unter 0316/80 31 an, hebt jemand im DCC im Augustinum ab - und das passiert ungefähr 80.000 Mal pro Jahr. Neben der Kirchenbeitrags-Serviceline werden auch Anfragen über andere Kanäle wie E-Mails und Chats bearbeitet.

Wir sichern nachhaltig die finanzielle Basis für eine lebendige Kirche in unserer Diözese.

Wussten Sie, dass 8,3 % des Kirchenbeitrags für Bildung verwendet werden?

Dieses Geld fließt in die Aus- und Weiterbildung von Menschen in der Steiermark – egal ob in die Erwachsenenbildung oder als Zuschüsse für die Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das bedeutet, dass ein Teil von Ihrem Kirchenbeitrag auch in das Augustinum als größtes Ausbildungszentrum der katholischen Kirche Steiermark fließt.